Bosch Interaktiver Messestand

Sprachwahl-Screen des Webspecials

Bosch Interaktiver Messestand

Bei der Automechanika 2010 und 2012 präsentierte die Robert Bosch GmbH ihren Messestand zusätzlich als interaktive Website im Internet. Die Besucher hatten die Möglichkeit, sich die einzelnen Stände anzuschauen, sich über die Geschäftsbereiche zu informieren und Folder, Flyer und Informationsbroschüren herunterzuladen.

In enger Zusammenarbeit mit der reiserpartner Werbeagentur GmbH entstand das Webspecial zur Automechanika. Martens-Medien hatte die Aufgabe, das Webspecial technisch zu realisieren. Die einzelnen Bereiche der Messestände können durch Schwenken der Kamera per Maus genauer betrachtet werden, Kameraflüge begleiten den Besucher von Stand zu Stand. Die an den Ständen erhältlichen Folder, Aufsteller und Informationen sind auch online abrufbar. Über ein eigens entwickeltes Backend können die mehrsprachigen Inhalte eingepflegt werden. Entwickelt wurde die Flash-Anwendung mit Actionscript 3. Das Konzept, Design sowie die kompletten Grafiken und Videos wurden von der Stuttgarter reiserpartner Werbeagentur GmbH erstellt.

Unsere Leistungen: Realisierung der Flash-Anwendung | Realisierung des Backends
Federführende Agentur: reiserpartner Werbeagentur GmbH